Hintergrund

Halteverbotszone in Hamburg online bestellen

Freie Parkplätze (HVZ) für den Umzugswagen online reservieren.

Beauftragen Sie stressfrei und online über uns Halteverbotszonen inkl. behördlicher Genehmigung. Wir bauen die Schilder für Sie auf.
 

Halteverbotszone beim Umzug

Beantragung Halteverbotszonen / HVZ

Die Vorteile einer Haltezone (Halteverbot / HVZ) liegen klar auf der Hand, denn speziell in Großstädten und in Stadtkernen gehört ein Parkplatzmangel zum Alltag.
 
Beim Umzugsunternehmen HMP können Sie auf Wunsch eine Parkverbotszone für alle Gemeinden in Deutschland online bestellen. So stellen Sie sicher, dass am Tag des Umzuges genug Platz für Ihren Umzugstransporter zur Verfügung steht.
 
Weitere Vorteile einer HVZ sind:
Kurze Wege bei der Be- und Endladung
- sparen Zeit
- sparen Kräfte
- ermöglichen eine Konzentration auf das Wesentliche
 
Kurze Wege beim Umzug sparen Kraft und Zeit! Stellen Sie Ihren Umzugswagen möglichst optimal am Tage Ihres Umzugs auf.
 
Beantragen Sie jetzt ein Halteverbot bzw. eine Halteverbotszone (HVZ) in wenigen Minuten einfach online. Die Preise für eine Halteverbotszone variieren dabei minimal, je nach Kommune bzw. Stadt (z.B. München, Berlin, Frankfurt, Stuttgart oder Köln).
 
Ihr Partner für die Aufstellung der Halteverbotszonen HMP aus Hamburg stellt seit Jahren die Halteverbotsschilder auf, übernimmt die Beantragung und räumt auch die Halteverbotsschilder wieder ab.
 
Halteverbot online zum Festpreis bestellen!

Umzugsschilder inkl. behördlicher Genehmigung

Bestellen Sie online über unser Formular Ihre HVZ (umgangssprachlich auch Parkverbotszone genannt.) für Hamburg oder eine andere Stadt bzw. Gemeinde in Deutschland.
 
Nach dem uns Ihre Bestellung zugegangen ist kümmern wir uns um alles weitere.
 
Bitte beachten Sie das in der Regel die HVZ mindestens 3 Werktage vor Aufstellung beantragt werden muss, damit alle Formalitäten mit der jeweiligen Kommune geklärt werden können.  Wir empfehlen mindestens 7 Tage vorher uns den Auftrag zu erteilen, damit wir Anordnung folge leisten können.

Die notwendigen Informationen sind wichtig für die notwendige Länge der Parkverbotszone, damit Sie nicht zu viel bezahlen. Hierbei ist vor allem die Länge des jeweiligen Umzugstransporters wichtig.

Wir beraten Sie gerne über unsere Fahrzeugflotte und finden für Sie das passende Umzugsfahrzeug aus unserer umfangreichen Flotte.
 
Hier können Sie zum günstigen Pauschalpreis eine Halteverbotszone  am Aus- und Einzugsort (z.B. Hamburg) ordern, inkl. aller behördlicher Genehmigungen, Schilder und Formalitäten.
 
Sollten Sie Fragen zu einer Halteverbotszone HVZ haben, dann sprechen Sie uns an.
 
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Halteverbotszonen - Schild

Halteverbotsschilder Hamburg

Preisbeispiel Haltezone (HVZ)

Eine einfache HVZ ab 109 ,00€ (incl. MwSt.) z.B. in Hamburg in den meisten Stadtteilen in Hamburg (Innenstadt 129,00€). Hierbei ist jeweils die Gebühr für die behördliche Genehmigung bereits enthalten.
 
Preise für andere Ort und Gemeinden erfragen Sie bitte bei unserem Profi für Haltezonen Herrn Elfreich.
 
Aufstellen einer Halteverbotszone bis ca. 20 m Länge incl. Anlieferung der Schilder, Auf- und Abbau, Abholung, Aufstellfrist und Schildermiete bis zu drei Tagen.
 
Einfach Online Halteverbot / Haltezonen inkl. Schildergestellung beantragen.
 
Die Zahlung erfolgt bequem und ohne Risiko auf Rechnung. Ihre Fragen beantworten wir gern unter der Telefonnummer +49 - 41 01 - 856 560.

Online Halteverbotszonen (HVZ) beauftragen

Eigene Absperrungen auf öffentlichem Parkplätzen sind gem. stvo nicht zulässig. Arbeiten Sie mit den Profis des Umzugsunternehmens HMP zusammen. Bequem bestellen: Sie geben in das Formular die benötigten Angaben ein und wir erledigen die notwendigen Arbeiten und stellen das Halteverbot nach Anordnung der Behörde auf.
 
Selbstverständlich können Sie für Ihren Umzug in und nach anderen Städten z.B. Norderstedt, Wedel, und Elmshorn Ihr HVZ bei uns beantragen. Möchten Sie eine Haltezone / Halteverbotszone (HVZ) bestellen oder haben Fragen dazu, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
 
Zuständige Behörde (Straßenverkehrsbehörde in Hamburg) ist die Hamburger Polizei. Wir beantragen für Sie die Genehmigung und stellen die Verkehrsschilder. Sollte dennoch mal ein Fahrzeug in der Zone stehen wird dieses auf Anordnung der Polizei entfernt. In diesem Fall nehmen Sie mit unserem Schreiben am Tag der Geltung mit der Polizei kontakt auf. Sie erhalten von uns ein Aufstellungsprotokoll der Einrichtung für Ihre Unterlagen.
 
Häufigste Gründe für die Beantragung solcher Strassenabsperrungen sind Umzüge, Film, Events, Anlieferungen oder Handwerker.

HVZ einrichten und aufstellen lassen

Halteverbotsschilder aufstellen

Nachdem wir für Sie die behörliche Genehmigung beantragt haben und diese ausgestellt worden ist stellen wir entsprechend den Vorgaben die Schilder auf. Dies muss mindestens 3 volle Tage vor dem Ereignis (Umzug oder ähnliches) sein.
 
Sollte dennoch ein Auto auf der HVZ-Zone stehen gibt es zwei Varianten:
 
1. Das Auto stand schon vor der Schilderaufstellung dort. Dann informieren Sie rechtzeitig die austellende Behörde und das Auto wird Ortsnah versetzt.
 
2. Das Fahrzeug wurde nach der Aufstellung der Halteverbotsschilder in den Bereich gestellt. Dann informieren Sie rechtzeitig die austellende Behörde und das Auto wird abgeschleppt.
 
In der Regel wird versucht den Halter ausfindig zu machen, damit diese sein Auto unverzüglich entfernen kann. Die Kosten bzw. die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Straßenverkehrsordnung z.B. in Hamburg.

Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz