Hintergrund

Umzug während der Corona-Pandemie

Umziehen unter Coronabedingungen - Auswirkungen und Maßnahmen

Umzug und Corona

Umziehen während Corona?

Umzug bzw. Umziehen während Corona (Alle Angaben Stand 11. Januar 2021).
 
Durch die zweite Corona-Welle und den damit verbundenen Erlassen kommt es zu einigen Einschränkungen. Wer umziehen will, dem stellen sich daher einige Fragen. Diese beantworten wir im Folgenden.
 
Sollten Sie darüber hinaus noch Klärungsbedarf haben
            rufen Sie uns an: 040 – 30 06 22 22 
 
 
Ist umziehen trotz Corona erlaubt? Gibt es ein Umzugsverbot?
Es gibt kein Umzugsverbot. Allerdings sind die aktuellen Bedingungen der Behörden während der Corona Pandemie zu beachten. Die Regelungen können in Kreisen und Bundesländern leicht unterschiedliche sein.
 
Gilt das auch für einen Umzug ins Ausland (internationaler Umzug)?
Bei einem Auslandsumzug sind neben den nationalen (deutschen) Bestimmungen auch die Bestimmungen des anderen Landes zu beachten. Darüber hinaus kann es zu Verzögerungen an den Grenzen z.B. durch Grenzkontrollen geben.
 
Dürfen Umzugsunternehmen und Umzugsfirmen noch arbeiten?
Ja, Umzugsunternehmen dürfen unter Einhaltung der Bestimmungen weiterhin Umzüge durchführen. Als moderne Spedition beachten wir alle Hinweise und Bestimmungen. Unser Personal ist für diese Situation geschult und beachtet die Hygienevorschriften (Masken, Desinfektion). Zu diesem Zweck verteilen wir das Personal wenn möglich auf mehrere Fahrzeuge auf. Darüber hinaus haben wir intern einen Infektionsschutzhelfer benannt und weitere interne Regelungen (z.B. zur Kontaktvermeidung) getroffen.
 
Sind Wohnungsbesichtigungen möglich?

Grundsätzlich sind unter Einhaltung der Bestimmungen Wohnungsbesichtigungen möglich. Auch hier gilt die es die Hygienevorschriften einzuhalten und das nur eine haushaltsfremde Person hinzukommen darf. Wir von HMP bieten daher mehrere digitale Möglichkeiten zur Unterstützung an (virtuelle Besichtigung, Umzugsrechner, Online Umzugsangebot).
 
Welche Regelungen gelten beim Umzug? Worauf ist zu achten?
In Deutschland gelten seit dem 11.1.2021 folgende Regeln.
 
Was die Umziehenden tun können?
Zuerst natürliche die Hygienebestimmungen einhalten (Lüften, Masken, Desinfektion von Oberflächen). Vorab natürlich die Klärung, ob eventuell eine Quarantäne für die umziehenden Personen vorliegt. In diesem Fall benachrichtigen Sie uns bitte sofort.
 
Was passiert wenn eine Quarantäne vorliegt? Wann sollte ein Umzug verschoben werden?
Im Fall einer vorliegenden Quarantäne informieren Sie uns bitte vorab. Wir werden in diesem Fall gemeinsam mit Ihnen die Lösungsmöglichkeiten besprechen.
 
Benötige ich einen Parkplatz mit Halteverbotszone (HVZ) für den Umzugswagen?
Aufgrund von Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen (Regelungen) stehen derzeit in Wohngebieten deutlich weniger Parkplätze zur Verfügung. Daher sind Halteverbotszonen (HVZ) für den Umzugstag dringend zu empfehlen.
 
Dürfen Privatpersonen beim Umzug helfen?
Laut den aktuellen Bestimmungen darf maximal eine haushaltsfremde Person beim Umzug helfen. Auch aus diesem Grund ist es empfehlenswert auf ein bewährtes Umzugsunternehmen zu setzen. Stand 11.01.2021 ist theoretisch nur ein haushaltsfremder Umzugshelfer erlaubt. Dies gilt auch für Familienmitglieder, die nicht im
Haushalt leben bzw. nicht dort gemeldet sind.
 
Bleibt eine Buchung eines Umzugswagens bestehen?
Grundsätzlich bleiben Buchungen von einem Umzug, eines Umzugswagens und einer Halteverbotszone bestehen. Sollte es mit dem Umzugstermin aufgrund von Corona zu einem Problem kommen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
 
Ist eine Stornierung eines Umzugs aufgrund der Corona-Pandemie möglich?
Muss der Umzug wegen Corona und den Begleiterscheinungen verschoben werden, besprechen wir mit Ihnen Alternativen und finde schnell einen anderen Weg.
 
 
Rufen Sie uns an! Gemeinsam finden wir einfach eine Lösung.
 

Uns ist Ihre und unsere Gesundheit wichtig!

Umziehen während Corona
 
Aufgrund der Pandemie und zum Schutz der Gesundheit bieten wir kontaktlose und kontatktreduzierte Lösungen für unsere Kunden an. Hierzu zählt neben unserem neuen Umzugsrechner, unseren Formularen auch die
 
Umzugszugsanfrage mit virtueller Besichtigung    moverscan 3
 
 
Ihr Umzugsunternehmen denkt mit während der Corona Pandemie.
Top
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz